Kontrollierte Wohn­raum­lüftung:
Frische Luft, ohne offene Fenster

  • Unverbindliches Fixpreis-Angebot:
    Sie bezahlen nur, was im Vornhinein vereinbart wurde.
  • Kostenlose Erstberatung:
    Wir beraten Sie beim Erstgespräch unverbindlich und kostenlos.
  • Top-Hersteller inkl. Reklamationsabwicklung:
    Wir verbauen nur europäische Top-Marken.
  • Termintreue:
    Wir vereinbaren einen Zeitplan für die Arbeiten, den wir genau einhalten.

Diese Gründe sprechen für eine Wohn­raum­lüftung

Wussten Sie, dass Sie mit der kontrollierten Wohnraumlüftung Ihren Energieverbrauch senken können? Sie müssen nicht mehr lüften und verlieren so keine Wärmeenergie mehr durch das offene Fenster.

Die Energieersparnis ist nur ein Grund, der für die Installation einer kontrollierten Wohnraumlüftung spricht. Erfahren Sie hier mehr:

  • Passt zu jedem Raum:
    Eine Wohnraumlüftung können wir in jedem Raum installieren. Man berücksichtigt Sie am besten gleich bei der Gebäudeplanung. Sie kann aber auch nachgerüstet werden.
  • Sie bekommen ein gesundes Raumklima:
    Die kontrollierten Wohnraumlüftung tauscht konstant verbrauchte Luft gegen frische aus. Luftfeuchtigkeit wird abtransportiert. Das beugt der Schimmelbildung vor.
  • Sie können gleichzeitig lüften und heizen:
    Eine Wohnraumlüftung mit integriertem Wärmetauscher saugt permanent Frischluft an und verteilt diese im Raum. Gleichzeitig entsteht dadurch warme Abluft, dieser wird die Wärme entzogene und ebenfalls zurück in den Raum abgegeben.
  • Sie sind vor Lärm geschützt:
    Selbst Räume in lauten Gegenden (Stadtkerne, Autobahnnähe etc.) kann wegen des Lärms oft nur zu wenig gelüftet werden. Mit einer Wohnraumlüftung werden Ihre Räume optimal belüftet, ohne dass Sie ein Fenster öffnen müssen.
  • Energieersparnis:
    Beim Lüften geht durch offene Fenster Wärmeenergie verloren. Mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung müssen Sie kein Fenster mehr öffnen und Energie sparen.

Sie möchten auch eine kontrollierte Wohnraumlüftung? Lesen Sie hier weiter oder vereinbaren gleich einen Termin mit uns.

Wohnraumlüftung Hitzewelle
Wohnraumlüftung Warm im Winter

Unser Wohnraumlüftungs-Angebot im Detail

Fixpreis-Angebot

Wir planen die Wohnraumlüftung gemeinsam mit Ihnen. Danach erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Sie, an das wir uns zu 100% halten. Es gibt bei uns keine versteckten Kosten.

Wohnraumlüftung Hitzewelle 1

Neu- und
Altbau möglich

Egal, ob Neubau oder Nachrüstung, wir planen Ihre Wohnraumlüftung passend zu Ihren Räumlichkeiten. Bei einer kostenlosten Erstberatung planen wir gemeinsam, welche die einfachste und sinnvollste Lösung für Sie ist.
Wohnraumlüftung Hitzewelle 2

Arbeitsablauf

Wir stimmen unsere Arbeiten auf Ihren Bauzeitplan ab. Die Rohre für die kontrollierte Wohnraumlüftung verlegen wir in der Installationsphase. Die Lüftungszentrale verbauen wir dann bei der Fertigstellung.
Wohnraumlüftung Hitzewelle 3

Termintreue

Anhand Ihres Bauzeitplans bekommen Sie von uns einen Fertigstellungstermin. Wir stimmen uns mit den anderen Gewerken ab und beenden unsere Arbeiten im vereinbarten Zeitraum. Wir helfen Ihre Bauzeit einzuhalten.

Wohnraumlüftung Hitzewelle 4

Nur namhafte
Hersteller

Wir verbauen ausschließlich namhafte europäische Hersteller. So können wir für Sie die hohe Qualität unserer Arbeit sichern und Ihnen einfach bei Reklamationen helfen – die Abwicklung übernehmen wir übrigens für Sie.

Wohnraumlüftung Hitzewelle 5

Wir beantworten Ihre häufigsten Fragen zur kontrollierten Wohnraumlüftung

Für welche Räume eignet sich eine Wohnraumlüftung?

Passt zu jedem Raum: Die kontrollierte Wohnraumlüftung eignet sich für jeden Raum. Sinnvoll ist der Einbau vor allem in Gegenden, in der eine hohe Lärmbelastung oder Luftverschmutzung herrscht. Diese kann dann von außen beim Lüften nicht ins Rauminnere gelangen.

Ist die Wohnraumlüftung für Allergiker geeignet?

Allergikerfreundlich: Mit einem integrierten Außenfilter können Pollen, Sporen und Blütenstaub nicht in den Wohnraum eindringen. Allergiker können sich mit verschiedenen Filtern schützen und Ihre Lebensqualität zuhause verbessern.

Was ist der Unterschied zwischen zentraler und dezentraler Wohnraumlüftung?

Zentrale Wohnraumlüftung: Die zentrale Wohnraumlüftung wird meist im Zuge der Bauplanung bei Neubau installiert. Sie ist vergleichbar mit einer Zentralheizung: ein zentrales Lüftungsgerät (meist im Keller des Hauses) ist über Lüftungsschläuche mit den einzelnen Räumen verbunden. Der Luftaustausch und die Zufuhr von Wärmeenergie funktionieren über dieses zentrale Steuergerät mit integriertem Wärmetauscher.

Dezentrale Wohnraumlüftung: Anders als bei der zentralen Wohnraumlüftung, besteht die dezentrale aus mehreren Einzelgeräten. Diese können individuell in den Zimmern installiert werden und für den Luftaustausch sorgen. Jede Anlage ist mit einem eigenen Wärmetauscher ausgestattet, der die frische Luft erwärmt, bevor sie in den Wohnraum strömt.

Wohnraumlüftung Hitzewelle 6

Ihre Vorteile bei Bad und Heizung

  • Flexible Planung:
    Wir planen Ihre Wohnraumlüftung passend für Sie und Ihr Zuhause.
  • Garantierter Fertigstellungszeitpunkt:
    Sie können Ihren Bauzeitplan einhalten, weil wir uns sicher an die vereinbarten Fertigstellungstermine halten.
  • Fixpreis-Angebot: Sie brauchen sich keine Sorgen um überraschende Kosten zu machen. Denn wir halten uns immer an den festgeschriebenen Preis in unserem Angebot.