Biomasse:
Heizung mit nach­wach­sen­dem Brenn­stoff

  • Fixpreis-Angebot:
    Keine bösen Überraschungen auf der Rechnung für Sie
  • Termintreue:
    Wir halten uns an den Fertigstellungstermin
  • Kein Techniker-Deutsch:
    Wir erklären alle Details leicht verständlich
  • Top-Marken inkl. Reklamationsabwicklung:
    Nur namhafte, europäische Marken für Sie

Das spricht für eine Biomasse-Heizung

  • Sie profitieren vom günstigen Brennstoff:
    Im großen Brennstoff-Preisvergleich steht Holz ganz klar vor den teuren Konkurrenten Öl und Gas. So rentieren sich die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten im laufenden Betrieb.
  • Sie helfen die Umwelt zu schonen:
    Holz ist ein nachwachsender Brennstoff. Sie schonen die Umwelt, indem Sie auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen verzichten.
  • Brennstoff kann gelagert werden:
    Dank guter Lagermöglichkeit des Holzes, können Sie es dann beschaffen, wenn es für Sie am günstigsten ist.
  • Langlebig bei guter Pflege:
    20 Jahre im Schnitt, wenn Sie Ihre Holzheizung regelmäßig warten, reinigen und nur hochwertige Brennmittel verwenden.

Sie sind nun überzeugt, dass die Biomasse-Heizung das richtige für Sie ist? Dann lesen Sie weiter, oder vereinbaren gleich einen Termin mit uns.

Fussbodenheizung Hitzewelle
Biomasse Teiler

Unser Angebot für Biomasse-Heizungen im Überblick

Fixpreis-Angebot

Sie treffen sich unverbindlich mit uns zu einer kostenlosen Erstberatung. Danach erstellen wir für Sie ein persönliches Angebot mit Fixpreisen. Es gibt keine versteckten Kosten.
Fussbodenheizung Hitzewelle 1

Wir halten
unsere Termine ein

Bei der Planung Ihrer Biomasse-Heizung bekommen Sie von uns einen fixen Fertigstellungstermin. Bei Ihrer Bauzeitplanung koordinieren wir uns mit Architekten, Bauplanern usw.
Fussbodenheizung Hitzewelle 2

So lange dauert
der Einbau

Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, vereinbaren wir einen kostenlosen Beratungstermin. Diesen bekommen Sie etwa 2 Tage später. Dann brauchen wir 2-3 Wochen, um Ihr Angebot zu erstellen.
Fussbodenheizung Hitzewelle 3

Kein
Fachchinesisch

Bei der Beratung verzichten wir auf komplizierte Fachbegriffe und kryptische Erläuterungen. Wir erklären alles leicht verständlich und beantworten all Ihre Fragen so klar wie möglich.
Fussbodenheizung Hitzewelle 4

Top-
Marken­hersteller

Wir verbauen nur europäische und namhafte Hersteller. Wir übernehmen auch anfallende Reklamationsabwicklungen für Sie.
Fussbodenheizung Hitzewelle 5

Wir beantwortet
Ihre häufigsten
Fragen zur
Biomasse

Gibt es eine Förderung?

Ansuchen für unterschiedliche Förderungen sind möglich: Zum Schutz der Umwelt gibt es immer wieder verschiedene Förderprogramme von Land und Bund. Hier geht es zu den Förderungen des Bundes: https://www.biomasseverband.at/foerderuebersicht/foerderungsuebersich-holzheizsysteme/

Hier geht es zu den Förderungen des Landes Tirol:

https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/sanierung/

An welches Heizsystem kann ich die Biomasse-Heizung anbinden?

Funktioniert mit jedem Heizsystem: An einen Biomasse-Brennkessel (egal ob Hackschnitzel, Holzscheit oder Pellets) können Sie jede Heizungsart anschließen (Zum Beispiel an Heizkörper oder Flächen/Fußbodenheizung).

Wie pflegeintensiv ist eine Heizung mit Biomasse?
Beim Verbrennen von Holz entsteht Ruß und Asche. Dieser kann die Heizanlage verschmutzen und macht eine regelmäßige Reinigung erforderlich.
Wie viel Platz braucht eine Biomasse-Heizung?
Eine Heizung mit Biomasse bringt viel Leistung, braucht dafür aber auch den entsprechenden Platz. Sie brauchen Platz für den großen Kessel und das Brennstofflager. Sie sollten mindestens mit 25 Quadratmetern für Ihr Brennstofflager bei der Biomasse-Heizung rechnen.

Ihre Vorteile mit einer
Fussbodenheizung von BUH

  • Europäische Marken:
    Wir verbauen nur verlässliche europäische Marken und sichern so unsere Qualitätsansprüche.
  • Immer die beste Lösung:
    Wir verbauen das sinnvollste und einfachste Heizsystem für Sie und Ihr Heim.
  • Einhaltung Ihrer Zeitpläne: Bei Ihrem Installateur können Sie sich auf die Einhaltung des vereinbarten Fertigstellungszeitpunkts verlassen.